Veranstaltungen 2022 / 2023

Die Vorträge finden jeweils um 19.30 Uhr in der Volkshochschule, Ländgasse 41, statt.
Bitte beachten Sie die Informationstafel im Eingangsbereich.

Dienstag, 15. November 2022

In Kooperation mit den 21. Landshuter Literaturtagen

Dr. Bernhard Lübbers

Von Kaisern, Kometen, Streit und Vulkanen

Geschichte ist immer in Bewegung. Sie zu erzählen, verspricht stets Spannung. Auch das ausgehende 18. Jahrhundert war ein Zeitalter der Umbrüche. Diese spiegeln sich auch in einem – bisher kaum erforschten – Tagebuch aus einem bayerischen Kloster wider, das Bernhard Lübbers vorstellen wird. Geistliche Institutionen waren im Alten Europa sehr präsent. Sie prägten das Leben der Menschen, geistlich, politisch und wirtschaftlich. Die Geschichte der Klöster ist ein der tragenden Säulen in Europas Historie. In dem Konventstagebuch wird von Kometen, Kaiserbesuchen, von Vorrangstreitigkeiten zwischen hohen geistlichen Herren, aber auch von den Auswirkungen von Vulkanausbrüchen in weit entfernten Gegenden wird berichtet. Und es wird der klösterliche Alltag fassbar.

Dr. Bernhard Lübbers, Leiter der Staatlichen Bibliothek Regensburg und Lehrbeauftragter für Bayerische Landesgeschichte und Vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Regensburg, wird in seinem Vortrag die Welt jener Zeit anschaulich werden lassen – du da nicht wissenschaftlich trocken, sondern als feinsinniger Erzähler von vergangenen Zeiten.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.